Exportkontrolle in der Praxis

Wie prüfe und identifiziere ich ausfuhrgenehmigungspflichtige Waren und nach welchen Vorgaben muss ich innerbetrieblich entscheiden.
Antragsstellung, Risiken und rechtliche Absicherung

  • Ziele & Systematik der Exportkontrolle
  • EU Exportkontrolle
  • Güterlisten und Ihre Relevanz im Ausfuhrverfahren
  • Sonstige Anforderungen / Embargos
  • Terrorismus
  • Der Ausfuhrverantwortliche
  • Organisation im Unternehmen, Verantwortlichkeiten
  • Genehmigungspflichten im Zusammenhang mit der AL/DU
  • Erleichterte Verfahren/Allgemeine Genehmigungen
  • Einführung in die US-Export- und Re-Exportkontrolle
  • Systematik bei der Prüfung
  • Identifikation ausfuhrgenehmigungspflichtiger Waren im Unternehmen
  • Praktische Übungen 

Tagesseminar über 9 Stunden (a 45 Min.)

Mindestens 6 bis maximal 12 Teilnehmer

Datum

08.01.2019

Zeit

09:00–16:00

Standardpreis

€ 315,00

Veranstalter

Novasem OHG

Hans-Vogel-Str.35
90765 Fürth / Deutschland
Tel.: 0911/766 229-0
Fax: 0911/766 229-18
E-Mail: schulung@novasem.de

Andere Termine für diese Veranstaltung

Datum Zeit Standardpreis
11.03.2019 09:00–16:00 € 315,00
23.05.2019 09:00–16:00 € 315,00

Zur Übersicht