Unsere Maßnahmen gegen Corona

Ihnen stehen zwei großzügig arrangierte Schulungsräume zur Verfügung, die eine Gesamtfläche von fast 220 qm umfassen. Zusätzlich zum Aufenthaltsbereich von mehr als 120 qm stehen Ihnen in den Pausen auch Außenflächen im Grünen zur Verfügung.

Das Einhalten des Mindestabstandes von 2,0 Metern ist durch eine limitierte Teilnehmeranzahl von max. 4 – 7 Personen (je nach Raumgröße) während der kompletten Schulungszeit in jedem Fall garantiert.

Den Schulungsablauf haben wir angepasst, so dass folgende Punkte beachtet werden können:

  • Alle Präsenzteilnehmer müssen symptomfrei sein
  • Die bekannten Abstandsregeln, sowie alle anderen bekannten Verhaltensregeln, müssen immer und überall in den Räumlichkeiten eingehalten werden
  • Außerhalb der Schulungsräume und innerhalb des gesamten Gebäudes besteht Maskenpflicht.
  • Eine Einwegmaske wird unseren Teilnehmer zur Verfügung gestellt
  • Desinfektionsmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden
  • Sämtliche Kontaktoberflächen wie Türgriffe, Toiletten, Seminartische usw. werden mehrmals pro Schulungsveranstaltung von unserem Team desinfiziert.
  • Für das regelmäßige Lüften der Schulungsräume wird gesorgt
  • Beim Eintreten werden die Teilnehmer persönlich und einzeln vom Novasem Team in Empfang genommen
  • In den Schulungsräumen besteht keine Maskenpflicht
  • Der Dozent hält während der Schulung mindestens 3 Meter Abstand zu den Teilnehmern.
  • Getränke und Essen wird unseren Schulungsteilnehmern an den Teilnehmerplatz im Schulungsraum gebracht und dort verspeist
  • Essen wird stets abgedeckt und nur vom Novasem Team mit Hilfe von Einmalhandschuhen und Mundschutz den Schulungsteilnehmer serviert