Herzlich WillkommenSeminareAußenwirtschaftLieferantenerklärungen, Warenursprung und Präferenzen

Seminar

Lieferantenerklärungen, Warenursprung und Präferenzen

Ihr Unternehmen ist international tätig und Sie sehen sich mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Dieses Seminar deckt 3 wesentliche Schwerpunkte aus dem Internationalen Handel ab: „.“ Unser Seminar vermittelt notwendiges Basiswissen für den Bereich Lieferantenerklärungen, Warenursprung und Präferenzen. Dieses Seminar bietet den Teilnehmern über die Grundlagen hinaus die Möglichkeit, betriebsinterne Prozesse zum Erhalt und zur Erlangung von handelsrechtlichen und präferenzrechtlichen Ursprüngen zu optimieren und beleuchtet die zollrechtlichen Hintergründe zu Lieferantenerklärungen, Warenursprung und Präferenzen. Dabei werden Rechte, Pflichten und Potentiale erläutert und praktisch mit den Teilnehmern erarbeitet. Nach erfolgreicher Teilnahme an unserem Seminar erhalten Sie Ihr persönliches Teilnahmezertifikat.

Zur Seminarbuchung
Themeninhalte
  • Einführung und Begriffserklärung
  • Handelsrechtlicher/handelspolitischer Ursprung
  • Voraussetzungen für gültige Lieferantenerklärungen
  • Die Arten der Lieferantenerklärungen
  • Präferenzursprung & Präferenznachweise
  • Präferenzzonen & Präferenzkalkulation
  • Bedeutung der Lieferanten- & Langzeitlieferantenerklärungen
  • Ausstellung von Langzeitlieferantenerklärungen
  • Ausstellung von Warenverkehrsbescheinigungen
  • Rechtliche Grundlagen Vereinfachte Verfahren / Bewilligungen
  • Übungen zur Präferenzkalkulation
  • Diskussion Ihrer Praxisfälle
  • Fragerunde

Empfehlung – Turnus: Alle 3 Jahre

Zur Seminarbuchung
Ziel der Schulung
  • Sie können einen handelsrechtlichen/handelspolitischen Ursprung zur Beantragung eines Ursprungszeugnisses bestimmen
  • Sie kennen die Definition und Bedeutung von Lieferantenerklärungen, Warenursprung und Präferenzen
  • Sie wissen, welche Voraussetzungen für Lieferantenerklärungen vorliegen müssen und welche Formen der Lieferantenerklärung existieren
  • Die Begrifflichkeiten Präferenzursprung, Präferenznachweise, Präferenzzonen und Präferenzkalkulation sind für Sie sicheres Fahrwasser und können eigenständig in der Praxis angewendet werden
  • Sie können Langzeitlieferantenerklärungen und Warenverkehrsbescheinigungen ausstellen
  • Sie wissen um die rechtlichen Grundlagen zu vereinfachten Verfahren und Bewilligungen
alle Seminare im detaillierten Überblick

Suchen Sie ein anderes Seminar oder möchten sich einen Überblick über unsere thematischen Schwerpunkte verschaffen?

zurück zur Seminarübersicht
Unser Kundenservice ist für Sie da

Sie haben Rückfragen zum thematischen und organisatorischen Ablauf oder Sonderwünsche? Unser Serviceteam hilft Ihnen.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Beratung in Zoll und Aussenhandel

Proaktive individuelle Expertise. Rechtssichere ganzheitliche Lösungen für Ihren internationalen Warenverkehr.

Zur Präsenz der ZOLLCON
(function(l) { if (!l){window.lintrk = function(a,b) {window.lintrk.q.push([a,b])}; window.lintrk.q=[]} var s = document.getElementsByTagName("script")[0]; var b = document.createElement(" script"); b.type = "text/javascript";b.async = true; b.src = "https://snap.licdn.com/li. lms-analytics/insight.min.js"; s.parentNode.insertBefore(b, s);})(window.lintrk);